1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Beueler Rheinufer: Frühjahrsschnitt für Kopflinden am Rheinufer

Beueler Rheinufer : Frühjahrsschnitt für Kopflinden am Rheinufer

Rund vier Wochen lang arbeiten Mitarbeiter der Stadt an den Bäumen am Beueler Rheinufer. Die Kopflinden erhalten ihren Frühjahresschnitt.

Die 165 Kopflinden am Bonner Rheinufer erhalten zurzeit ihren jährlichen Frühjahrsschnitt. Norbert Düx und seine Kollegen vom Amt für Stadtgrün schneiden dabei die dünnen Äste, die sogenannten Jahrestriebe, fachgerecht zurück. Damit erhalten die markanten Kopflinden ihre charakteristische Form, wie sie an Rheinuferpromenaden in vielen Städten zu sehen ist.

Aktiv sind die Gärtner zurzeit im Abschnitt des Brassertufers unterhalb des Stadtgartens und am Rathenauufer in Höhe Zweite Fährgasse. Die Arbeiten werden nach Angaben der Stadt noch rund vier Wochen dauern. Drei neue Linden werden in diesem Frühjahr außerdem in bestehenden Lücken gepflanzt, um die Allee am Rheinufer wieder zu vervollständigen.