Ratsentscheidung: Freibäder öffnen wieder länger

Ratsentscheidung : Freibäder öffnen wieder länger

Der Bonner Stadtrat hat dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, in diesem Sommer von Ende Mai bis Ende August die Freibäder wieder werktags von 6.30 bis 20 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr zu öffnen.

Der Bäderbetrieb der Stadt Bonn hat vor, die Freibadsaison 2016 schon am 26. Mai (Fronleichnam) zu eröffnen. Es sollen wieder die Öffnungszeiten aus den Jahren vor 2015 gelten. Diesen Vorschlag hatte das Sport- und Bäderamt gemacht, um auch berufstätigen Personen ein Schwimmangebot in Bonn machen zu können und für die Kunden insgesamt bessere Nutzungszeiten anzubieten.

Römerbad, Ennertbad, Melbbad, die Freibäder Rüngsdorf, Friesdorf und der Freibadteil des Hardtbergbads werden demnach montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 20 Uhr (von 6.30 bis 10 Uhr nur ein Becken) sowie samstags und sonntags von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Mehr von GA BONN