Frankenbad in Bonn: Schwimmbecken muss geschlossen werden

Schaden an der Decke : Schwimmbecken im Bonner Frankenbad muss geschlossen werden

Wegen eines Schadens in der Decke schließt die Stadt Bonn das Lehrschwimmbecken des Frankenbads ab Montag. Wie lange das Becken geschlossen bleiben muss, ist noch unklar.

Das Lehrschwimmbecken des Frankenbads in der Bonner Nordstadt muss ab Montag vorübergehend für Reparaturen geschlossen werden. Wie die Stadt Bonn am Freitag mitteilte, wurde ein Schaden in der Decke entdeckt.

Wie lange das Becken geschlossen werden muss, ist noch unklar: „Sobald die Ursachenforschung abgeschlossen ist, wird über das weitere Vorgehen berichtet“, so die Stadt in ihrer Mitteilung.

Das Sport- sowie das Mehrzweckbecken sind von der Schließung nicht betroffen und können weiterhin genutzt werden. Von der Schließung betroffene Vereine und Schulen hat das städtische Sport- und Bäderamt informiert.