1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einsatz der Feuerwehr: Feuer auf einer Terrasse in Endenich drohte auf Dachstuhl überzugreifen

Einsatz der Feuerwehr : Feuer auf einer Terrasse in Endenich drohte auf Dachstuhl überzugreifen

Am Mittwochnachmittag brach auf einer Dachterrasse in Bonn-Endenich ein Feuer aus. Ein Nachbar alarmierte die Feuerwehr, die dann Schlimmeres verhindern konnte.

Gegen 16 Uhr musste die Feuerwehr Bonn in die Endenicher Straße „Schmittenpfädchen“ wegen eines Brandes auf einer Dachterrasse eines dortigen Wohnhauses fahren. Ein Nachbar hatte die Einsatzkräfte alarmiert.

Wie Einsatzleiter Eric Lambertz mitteilte, behinderte die Enge der Wohnstraße zunächst den Einsatz. Auf der Dachterrasse waren große Flammen und eine starke Rauchentwicklung zu sehen, die man zunächst vom Boden aus bekämpft hatte. Anschließend wurde das Feuer schließlich mit dem Einsatz der Drehleiter endgültig gelöscht. Ein mögliches Übergreifen des Feuers auf den Dachstuhl des Mehrfamilienhauses konnte so verhindert werden.

Foto: Maximilian Mühlens

Der Bewohner der betroffenen Wohnung wurde nicht in der Wohnung angetroffen. Eine Evakuierung des Wohnhauses sei für die Löscharbeiten nicht notwendig gewesen, so Lambertz weiter. Gegen 16.50 Uhr sei der Einsatz dann beendet worden.

Die Ursache des Feuers ist noch nicht geklärt. Ein Nachbar äußerte jedoch, dass er kurz vor dem Feuer einen Knall wie von einem abgeschossenen Feuerwerkskörper gehört habe. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.