1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Linien 61 und 62 in Bonn: Festgefahrener Lkw sorgt für Verspätungen

Linien 61 und 62 in Bonn : Festgefahrener Lkw sorgt für Verspätungen

Wegen eines am Morgen festgefahrenen Lastwagens in der Südunterführung kommt es aktuell zu Verspätungen bei den Straßenbahnlinien 61 und 62. Inzwischen ist die Passage wieder passierbar.

Bei den Straßenbahnlinien 61 und 62 kommt es derzeit zu Verspätungen. Grund ist ein Lastwagen, der sich am Mittwochmorgen in der Südunterführung in der Bonner Innenstadt festgefahren hat. Wie eine Sprecherin der Stadtwerke Bonn mitteilte, konnte der Lkw inzwischen wieder befreit werden, sodass die Bahnen die Stelle wieder durchfahren können und den üblichen Linienweg nehmen.

Zuvor waren Bahnen der Linie 62 von Beuel kommend in die U-Bahnhaltestelle "Hauptbahnhof" umgeleitet worden. Die Linie 61 war regulär bis zur Haltestelle "Wilhemsplatz" gefahren und dann nach Beuel umgeleitet worden. Aus Richtung Dottendorf kommend waren beide Linien bis zur Haltestelle "Poppelsdorfer Allee" gefahren.