Uniformierte Diebe: Falsche Polizisten in Bonn unterwegs

Uniformierte Diebe : Falsche Polizisten in Bonn unterwegs

Als Polizisten verkleidete Trickdiebe sind aktuell in Bonn unterwegs. Die Polizei warnt und bittet um Hinweise zu einem Vorfall in Kessenich.

Die Bonner Polizei warnt aktuell vor Trickdieben, die sich als Polizeibeamte ausgeben und auch so aussehen. Zuletzt ereignete sich am Montag ein Fall, bei dem zwei männliche Unbekannte an der Wohnanschrift einer Seniorin im Rheinweg in Kessenich erschienen. Die Täter, die mit einer dunklen Uniform bekleidet waren, begleiteten die 87-jährige gegen 10.45 Uhr unter einem Vorwand in die Wohnung und entwendeten dort Bargeld und ein Sparbuch.

Laut Zeugenaussagen sind die beiden Gesuchten etwa 1,80 Meter groß und dunkelhaarig. Zu ihren dunklen Uniformen trugen sie dunkle Schirmmützen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise. Wer in Kessenich verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich unter 0228/150 bei der Polizei melden.

Mehr von GA BONN