Polizei sucht Zeugen: Fahrradfahrer nach Sturz in Bonn schwer verletzt

Polizei sucht Zeugen : Fahrradfahrer nach Sturz in Bonn schwer verletzt

Am Mittwoch ist es zu einem Unfall in Bonn-Castell gekommen. Dabei wurde ein Fahrradfahrer schwer verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht zu Mittwoch ist ein 49-jähriger Fahrradfahrer am Fritz-Schroeder-Ufer schwer verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang unklar. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Radfahrer auf dem Fritz-Schroeder-Ufer gegen 0.10 Uhr in Fahrtrichtung Bonn-Beuel.

Laut der Polizei stürzte der Mann unterhalb der Beethovenhalle und erlitt dabei eine Kopfverletzung. Ein Zeuge verständigte den Rettungsdienst. Dieser zog aufgrund des Zustandes des Radfahrers einen Notarzt hinzu.

Da der 49-Jährige bislang keine Angaben zum Sturzgeschehen machen kann, bittet das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Polizei Bonn um Hinweise.

Wer kann Angaben zu dem Geschehen machen? Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer (0228) 150 zu melden.

Mehr von GA BONN