Gefahr auf Autobahn: Fahrradfahrer auf der A565 Richtung Bonn unterwegs

Gefahr auf Autobahn : Fahrradfahrer auf der A565 Richtung Bonn unterwegs

Am Sonntagabend bestand auf der A565 Gefahr durch einen Fahrradfahrer auf der Fahrbahn. In Höhe der Ausfahrt Bonn-Auerberg zog die Polizei den Radler aus dem Verkehr.

Zwischen dem Kreuz Bonn-Nord und Bonn-Auerberg war am Sonntagabend ein Fahrradfahrer auf der A565 in Richtung Beuel unterwegs. Die Meldung sei bei der Polizei gegen 20.25 Uhr eingegangen, so die Autobahnpolizei Köln.

Circa eine halbe Stunde später konnte die Polizei Bonn den Radfahrer in Höhe der Ausfahrt Bonn-Auerberg aus dem Verkehr ziehen. Es wurde niemand verletzt.

Mehr von GA BONN