Einladung zum ersten Hardtberger Treff

Einladung zum ersten Hardtberger Treff

In engen Straßen bringen Parkplätze oft eine Verkehrsberuhigung. Allerdings behindern abgestellte Autos auch manchmal den Verkehr oder versperren die Sicht an einer Kreuzung. Auch Falschparker sind ein Ärgernis.

Dies und vieles mehr sind Themen beim ersten Hardtberger Treff zum Thema „Verkehr“ am Dienstag, 25. Oktober, ab 19.30 Uhr im Kulturzentrum Hardtberg an der Rochusstraße 276. Dabei geht es vor allem um die Fragen und Anregungen der GA-Leser – egal ob zu Autos, Nahverkehr, Fußgängern oder Radfahrern. Antworten geben Bezirksbürgermeisterin Petra Thorand, Gisbert Weber (Wirtschafts- und Gewerbegemeinschaft Hardtberg), Werner Böttcher (ADFC) und Frank Jankowiak vom Stadtplanungsamt. GA-Redakteur Richard Bongartz moderiert.

Mehr von GA BONN