Carl-Justi-Straße: Drei Personen bei Brand in Bonn-Endenich verletzt

Carl-Justi-Straße : Drei Personen bei Brand in Bonn-Endenich verletzt

In einem Mehrfamilienhaus in der Carl-Justi-Straße in Bonn-Endenich hat es am Freitagabend gebrannt. Drei Personen kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Freitagabend gegen 19.30 Uhr zu einem Küchenbrand in die Carl-Justi-Straße nach Bonn-Endenich ausgerückt. Wie die Feuerwehr mitteilte, brannte es in dem Mehrfamilienhaus im zweiten Obergeschoss.

Als die Wehrleute vor Ort eintrafen, befanden sich die Bewohner des Hauses bereits versammelt vor der Hauseingangstür. Die Bewohnerin der Wohnung, in der es brannte, war durch andere Bewohner aus ihrer verrauchten Wohnung gerettet und ins Freie gebracht worden. Die Feuerwehr konnte die brennende Küche schnell ausfindig machen und das Feuer löschen. Die Einsatzkräfte durchlüfteten die Wohnung und kontrollierten alle angrenzenden Objekte. Dabei stellte sich lediglich die Brandwohnung als unbewohnbar heraus.

Drei Personen erlitten durch den Brand Verletzungen. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren 30 Feuerwehrleute.

Mehr von GA BONN