Stadthaus in Bonn: Dienstleistungszentrum bleibt einen Tag geschlossen

Stadthaus in Bonn : Dienstleistungszentrum bleibt einen Tag geschlossen

Am Freitag, 20. September, bleiben im Dienstleistungszentrum im Bonner Stadthaus die Türen geschlossen. Grund dafür ist ein Betriebsausflug. Auch die Außenstellen sind betroffen.

Wer am kommenden Freitag, 20. September, Meldeangelegenheiten oder Anliegen rund um Kfz und Führerschein erledigen wollte, muss dieses verschieben. Wie die Stadt mitteilt, bleibt das Dienstleistungszentrum im Stadthaus Bonn wegen eines Betriebsausfluges geschlossen. Das gilt auch für die Außenstellen in den Stadtbezirken.

Die Wahl fiel auf einen Freitag, um die Einschränkungen für die Bürger möglichst gering zu halten. Das Zentrum hat an dem Tag regulär nur vormittags geöffnet und es wurden für den 20. September keine Terminreservierungen vergeben.

Mehr von GA BONN