Leitung stand unter Strom: Diebe stehlen Starkstromkabel auf Baustelle in Bonn

Leitung stand unter Strom : Diebe stehlen Starkstromkabel auf Baustelle in Bonn

Rund 100 Meter Starkstromkabel haben Diebe auf einer Baustelle in der Bonner Weststadt entwendet. Sie zerstörten mehrere Starkstromsicherungen.

Auf einer Baustelle auf der Karl-Frowein-Straße in der Bonner Weststadt haben Diebe rund 100 Meter Starkstromkabel gestohlen. Das Kabel stand unter Strom, bis die Diebe mehrere Starkstromsicherungen zerstörten, so die Polizei.

Nach den Erkenntnissen der Polizei nutzten die Diebe das Wochenende auf der Baustelle und schlugen zwischen dem Feierabend am Freitag, 8. März, und dem Arbeitsbeginn am Montagmorgen zu. Der Bereich an den Kabeln sei "nicht ungefährlich" gewesen. Offenbar konnten die Diebe dennoch unerkannt mit dem hochwertigen Kabel fliehen. Zeugen bittet die Polizei um Hinweise unter 0228/150.

Mehr von GA BONN