Weihnachten in Bonn: Der Weihnachtsbaum schwebt ein

Weihnachten in Bonn : Der Weihnachtsbaum schwebt ein

Der Weihnachtsbaum ist da. Am Donnerstag wurde die mächtige Nordmanntanne vor dem Alten Rathaus aufgestellt.

„Strahlend wie ein schöner Traum, steht vor uns der Weihnachtsbaum. Seht nur, wie sich goldenes Licht auf der zarten Kugel bricht. Frohe Weihnacht klingt es leise, und ein Stern geht auf die Reise. Leuchtet hell vom Himmelszelt, hinunter auf die ganze Welt“ – dieses schöne Gedicht aus Kindheitstagen kommt einem in den Sinn, wenn man sieht, wie dieser stattliche Weihnachtsbaum vor der prächtigen Kulisse des Alten Rathauses aufgerichtet wird.

Es handelt sich übrigens um eine 13 Meter hohe Nordmanntanne aus dem Sauerland. Für die Beleuchtung werden die Bonner Stadtwerke sorgen. Auch vor dem Bonner Münster hat das Amt für Stadtgrün einen Baum aufstellen lassen, ebenso auf dem Beueler Rathausplatz, auf dem Rochusplatz in Duisdorf und auf dem Moltkeplatz in Bad Godesberg. (ga)

Mehr von GA BONN