Gewinnspiel: Der GA verlost Karten für den Summer Slam in Bonn

Gewinnspiel : Der GA verlost Karten für den Summer Slam in Bonn

Am 29. Mai trifft sich die Gründerszene in Bonn zum Summer Slam 2019. Der General-Anzeiger verlost zehn Karten für die Veranstaltung.

Der General-Anzeiger verlost fünfmal zwei Eintrittskarten für die Veranstaltung Summer Slam 2019 am Bonner Bogen. Zahlreiche Start-ups präsentieren dort am Mittwoch, 29. Mai, im Digital Hub sich und ihre Arbeit. Als Gäste werden unter anderem NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart, der Bonner Investor Frank Thelen und der FDP-Politiker Thomas Sattelberger erwartet. In diversen Vorträgen und Diskussionsrunden dreht sich ab 15 Uhr alles rund um Innovation und Erfindergeist. Zudem können Gründer in "Pitches" genannten Kurzvorstellungen ihrer Ideen Preisgelder im Wert von bis zu 5000 Euro gewinnen.

Um zwei der zehn Karten zu gewinnen, beantworten Sie bitte folgende Frage: Wie viele Start-ups haben sich beim letztjährigen Summer Slam 2018 präsentiert?

Bitte schicken Sie Ihre Antwort an online@ga-bonn.de mit dem Betreff "Gewinnspiel Summer Slam". Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und bekommen so auch eine digitale Eintrittskarte zugeschickt. Eine Teilnahme ist bis 15 Uhr am Donnerstag, 23. Mai, möglich.

Der Begriff Summer Slam kommt eigentlich aus der Wrestlingszene, denn „to slam“ heißt zuschlagen. In der Hightechbranche hat er sich etabliert als Name für eine Veranstaltung, auf der in lockerer Atmosphäre Kontakte geknüpft werden und sich junge Unternehmen den Besuchern vorstellen. Ausdrück-lich richtet sie sich nicht nur an Vertreter aus der Branche, Start-ups und Investoren, sondern an jeden interessierten Bürger.

Weitere Infos gibt es hier. Karten gibt es zudem für 13,61 Euro bei Bonnticket.

Mehr von GA BONN