Jobbörse von General-Anzeiger und kalaydo.de: Das bringt der Karrieretag im Telekom Dome

Jobbörse von General-Anzeiger und kalaydo.de : Das bringt der Karrieretag im Telekom Dome

Zum sechsten Karrieretag am Donnerstag, 11. Oktober, im Telekom Dome treffen rund 70 namhafte Unternehmen auf qualifizierte Bewerber. Interessierte können Kontakte zu Personalverantwortlichen knüpfen.

Zum sechsten Mal laden der General-Anzeiger und kalaydo.de für Donnerstag, 11. Oktober, zum Karrieretag in den Telekom Dome ein. Bei dieser Jobbörse treffen rund 70 namhafte Unternehmen aus Bonn und der ganzen Region auf qualifizierte Bewerber, um Kontakte zu knüpfen und Karrierechancen auszuloten.

Besucher der Karrieretage profitieren neben dem direkten Kontakt zu Personalverantwortlichen von einem attraktiven und kostenlosen Rahmenprogramm zum Thema Beruf und Karriere. Mit dabei sind auch große Arbeitgeber wie die Deutsche Postbank AG, die Deutsche Welle, der Bundesrechnungshof, die Gesellschaft für Internationale Entwicklung (GIZ), die Einzelhändler Aldi und Lidl und erstmals auch die Bonner Stadtverwaltung.

In zahlreichen Vorträgen gibt es außerdem viele Informationen zu Themen wie Bewerbungsverfahren oder Karriereplanung. Mit einem kostenlosen Bewerbungsfotoshooting und den richtigen Fotos können sich Bewerber ins „rechte Licht rücken“ lassen. Zudem gibt es eine „Coaching Zone“, in der Jobsuchende hinsichtlich ihrer persönlichen Karrierechancen praxisnah von Experten beraten werden und einen kostenlosen Lebenslauf-Check und Gesprächsmöglichkeiten zum Thema Karriereberatung erhalten.

Stadt Bonn präsentiert Arbeitgeberkampagne

Die Stadt Bonn präsentiert sich erstmals bei dem Karrieretag und zeigt dort ihre neue Arbeitgeberkampagne „Bonn macht Karriere“. Dabei will sie auf die vielfältigen Berufsfelder in der Stadtverwaltung aufmerksam machen. An ihrem Stand präsentiert sie ihre Kampagne mit Plakaten, mit denen auf humorvolle Weise um neue Mitarbeiter und Auszubildende geworben wird.

Die Plakate mit ungewöhnlichen Jobbezeichnungen wie „Klarspüler“, „Datenträgerin“ oder „Waldmeister“ sollen neugierig auf Jobs bei der Stadt Bonn machen. „Der Karrieretag ist für uns eine tolle Möglichkeit, um die Bonner Stadtverwaltung als attraktive Arbeitgeberin bei potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu präsentieren“, so Andreas Leinhaas, Leiter des städtischen Personal- und Organisationsamts.

Der Karrieretag findet am Donnerstag, 11. Oktober, von 10 bis 17.30 Uhr im Telekom Dome, Basketsring 1, statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr von GA BONN