Fontainengraben in Hardtberg: Busverkehr in Bonn durch Baustelle eingeschränkt

Fontainengraben in Hardtberg : Busverkehr in Bonn durch Baustelle eingeschränkt

In Bonn-Hardtberg kommt es am Freitag, 20. Oktober, und Samstag, 21. Oktober, zu Einschränkungen im Busverkehr. Grund dafür ist eine Fahrbahnsanierung auf dem Fontainengraben.

Auf dem Fontainengraben in Bonn-Hardtberg wird zwischen der Kreuzung Villemombler Straße und der Julius-Leber-Straße die Fahrbahn saniert. Ab Freitag, 20. Oktober, 13 Uhr bis einschließlich Samstag, 21. Oktober wird der Fontainengraben deshalb stadtauswärts zu einer Einbahnstraße und stadteinwärtskomplett gesperrt. Wie die Stadtwerke Bonn mitteilen, kommt es auch im Busverkehr zu Einschränkungen:

  • Die Buslinien 608 und SB69 fahren in Richtung Hauptbahnhof/Gielgen ab der Haltestelle "Basketsring" über Auf dem Kirchbüchel, Provinzialstraße, Villemombler Straße bis zur Kreuzung Villemombler Straße/Fontainengraben/Schieffelingsweg und von dort aus weiter auf dem entsprechenden Linienweg. In Gegenrichtung fahren die Busse den regulären Weg.
  • Die Buslinien 609, N6 und 843 in Richtung Hauptbahnhof/Gielgen/Alfter fahren ab der Haltestelle "Weierbornstraße" bis zur Kreuzung Villemombler Straße/Fontainengraben/Schieffelingsweg über die Julius-Leber-Straße, Auf dem Kirchbüchel, Provinzialstraße und Villemombler. Von dort aus geht es auf dem normalen Linienweg weiter. Auch dort ist die Gegenrichtung nicht betroffen.
  • Für die Dauer der Sanierungsarbeiten werden die Haltestellen "Goerdelerstraße", "Edith-Stein-Anlage", "Auf dem Kirchbüchel" und "Geschwister-Scholl-Straße" stadteinwärts aufgehoben.
  • Die Haltestelle "Goerdelerstraße", die die Linien N6, 609 und 843 in Fahrtrichtung Bonn und Duisdorf Bahnhof anfahren, wird für diese Zeit an die gleichnamige Haltestelle der Linie 608 in Fahrtrichtung Brüser Berg in die Julius-Leber-Straße verlegt.
  • Die von der Linie 608 in Richtung Bonn angefahrene Haltestelle "Goerdelerstraße" wird an die Haltestelle "Köslinstraße" auf der Villemombler Straße verlegt.
  • Ebenfalls an die Haltestelle "Köslinstraße" auf der Villemombler Straße wird die Haltestelle "Edith-Stein-Anlage" verlegt. Diese wird von den Bussen N6, 608, 609 und 843 in Fahrtrichtung Bonn und Duisdorf Bahnhof angefahren.
  • Die von der Linie SB 69 in Richtung Bonn angefahrene Haltestelle "Edith-Stein-Anlage" wird an die Haltestelle "Carl-Schurz-Straße" auf dem Schieffelingsweg umgelegt.
  • Die Haltestellen "Geschwister-Scholl-Straße" und "Auf dem Kirchbüchel", an der die Linien SB69 und 608 halten, werden durch die Haltestelle der Linie 630 in der Straße Auf dem Kirchbüchel ersetzt.

Mehr von GA BONN