Brand in Bonn: Drei Autos durch Feuer in Bonn-Dransdorf zerstört

75.000 Euro Sachschaden : Drei Autos durch Feuer in Bonn-Dransdorf zerstört

Mehrere Fahrzeuge haben am frühen Freitagmorgen im Gewerbepark Bonn-West gebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, drei Autos wurden durch die Flammen jedoch zerstört.

Am frühen Freitagmorgen haben in Bonn-Dransdorf mehrere Autos gebrannt, drei Fahrzeuge wurden durch die Flammen zerstört. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde sie gegen 4 Uhr von mehreren Anrufern alarmiert.

Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden die brennenden Fahrzeuge im Gewerbepark Bonn-West vor und gingen mit zwei Löschrohren gegen die Flammen vor. Die Wehrleute hatten den Brand schnell unter Kontrolle und kontrollierten zudem ein angrenzendes Gebäude mit Hilfe einer Drehleiter. Dieses war durch den Brand letztlich aber nicht betroffen.

Die Feuerwehr war mir zwölf Wehrleuten im Einsatz. Die Brandursache ist laut Polizei noch unklar. Die Beamten haben die zerstörten Fahrzeuge sowie ein viertes beschädigtes Auto sichergestellt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 75.000 Euro.

Mehr von GA BONN