Gelände an der Immenburgstraße: Brand auf dem alten Schlachthof-Gelände in Bonn

Gelände an der Immenburgstraße : Brand auf dem alten Schlachthof-Gelände in Bonn

Am frühen Samstagmorgen ist auf dem Gelände des alten Schlachthofes in der Immenburgstraße ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Erdgeschoss in Vollbrand.

Auf dem Gelände des alten Schlachthofes in der Bonner Weststadt ist in der Nacht zu Samstag ein Feuer ausgebrochen. Nach Angabe von Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Bonn, Lars Eschmann, wurden die Einsatzkräfte gegen 2 Uhr alarmiert. Als diese vor Ort in der Immenburgstraße antrafen, stand das Erdgeschoss bereits in Vollbrand.

Aus bislang unbekannter Ursache brannten Gegenstände, die in einer Zwischenebene gelagert wurden. Die Feuerwehr begann erst von mehreren Seiten von außen den Brand zu löschen und drang später ins Innere vor. Obwohl es sich bei dem Gelände um ein verlassenes Gebäude handelte, waren sowohl die Treppen als auch die Decken sicher und betretbar. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden und die Einsatzkräfte konnten im Inneren des Gebäudes nach Personen suchen.

Da sich viele Scherben und Trümmern auf dem Gelände befanden, leuchtete die Feuerwehr zur Sicherheit der eigenen Kräfte das Grundstück weiträumig aus. Es wurden keine Personen inner- und außerhalb des Gebäudes gefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der Brandursache aufgenommen.