Veranstaltung bis Sonntagabend: Bonner Weinfest auf dem Münsterplatz eröffnet

Veranstaltung bis Sonntagabend : Bonner Weinfest auf dem Münsterplatz eröffnet

Bacchus, der griechische Gott des Weines und Rausches, könnte in den kommenden Tagen mindestens ein Auge auf den Bonner Münsterplatz richten. Dort hat am Donnerstagabend Oberbürgermeister Ashok Sridharan das Weinfest eröffnet.

Im Beisein der Rheinhessischen Weinprinzessin Jasmin Breitenbach und der amtierenden Weinkönigin von Lengsdorf, Maria Block, war der Startschuss der Feierlichkeiten, die bis Sonntag andauern. Maria I. hatte zu Beginn ihrer Regierungszeit bereits verlauten lassen, sie möge die Weiß- und Roséweine lieber als die Roten, aber der Lengsdorfer Rotling sei ausnehmend gut.

Über das ganze Wochenende können sich Besucher nicht nur an Weinen erfreuen, sondern auch an einem abwechslungsreichen Programm von Weinrätseln über das Duo Wilhelm Bellinghausen (Schlager und kölsche Musik am Freitag von 16 bis 22 Uhr) bis hin zum Auftritt der Show-Band „Blue Monday“, die am Samstag von 16.30 bis 22 Uhr zum Tanz aufspielt.