Drei Fächer unter den Top 100: Bonner Universität schneidet im weltweiten Vergleich gut ab

Drei Fächer unter den Top 100 : Bonner Universität schneidet im weltweiten Vergleich gut ab

Der Fachbereich Mathematik der Bonner Universität landet im weltweiten Vergleich des "QS World University Ranking by Subject" auf Platz 42. Auch andere Fächer werden im Ranking gut bewertet.

Im "QS World University Ranking by Subject", das am Mittwoch veröffentlicht wurde, werden einige Fächer der Bonner Friedrich-Wilhelms-Universität sehr gut bewertet. Im Fachbereich Mathematik schneidet die Bonner Uni im Ranking am besten ab. Er belegt im weltweiten Vergleich den Platz 42. Auch die Agrarwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften schaffen es unter die Top 100.

In den Platzierungen 101 bis 150 landen die Bonner Archäologie, Biologie, Geographie, Pharmazie, Philosophie und Physik. Die Erdwissenschaften, Geschichte, Informatik und Medizin rangieren in den Platzierungen von 150 bis 200. Die Naturwissenschaften sind laut Ranking die stärkste Fächergruppe. Sie kommen im weltweiten Vergleich auf Platz 106. Die Lebenswissenschaften und Medizin landen auf Platz 148.

Mehr von GA BONN