Heinz Reichmann: Bonner Uni-Klinikum wählt neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Heinz Reichmann : Bonner Uni-Klinikum wählt neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Heinz Reichmann ist neuer Vorsitzender im Aufsichtsrat des Bonner Uni-Klinikums. Er löst Hugo Van Aken ab. Zwei weitere neue Mitglieder wurden bestellt.

Der Aufsichtsrat am Universitätsklinikum Bonn hat Professor Heinz Reichmann aus Dresden zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Professor Hugo Van Aken an, der seit Juni als Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender am Uniklinikum Münster tätig ist.

Reichmann ist seit 1996 Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Uniklinikum Carl Gustav Carus Dresden und dort seit 2005 auch Dekan der Medizinischen Fakultät. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Parkinson-Erkrankungen und der Energiestoffwechsel.

Er war Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und der European Neurological Society. Der 66-Jährige ist Träger zahlreicher Wissenschaftspreise und besitzt mehrere Ehrenmitgliedschaften, etwa bei der Japanischen Neurologischen Gesellschaft.

Mit Barbara Massing von der Deutschen Welle und Professor Christian Werner von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wurden zwei weitere neue Mitglieder in den Aufsichtsrat, der aus elf Personen besteht, bestellt.

Mehr von GA BONN