1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einbruch in Dottendorfer Villenstraße: Bonner Polizei fahndet nach mutmaßlichen Einbrechern

Einbruch in Dottendorfer Villenstraße : Bonner Polizei fahndet nach mutmaßlichen Einbrechern

Zwei bislang unbekannte Männer sollen in der Nacht zum 4. November vergangenes Jahres in eine Klinik in der Dottendorfer Straße in Bonn eingebrochen sein. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei nun Zeugen um Hinweise.

Mit Fotos, die auf richterlichen Beschluss hin veröffentlicht wurden, fahndet die Bonner Polizei nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Laut Mitteilung vom Mittwoch sind die Männer verdächtig, in der Nacht vom 4. November vergangenes Jahres zwischen 22 und 6.30 Uhr in eine Klinik an der Dottendorfer Villenstraße eingebrochen zu sein. Dabei wurden sie von einer Kamera gefilmt.

In dem Gebäude durchsuchten sie mehrere Büros und entwendeten unter anderem eine Kamera. Da die Polizei die beiden Männer bislang nicht identifizieren konnte, bitten die Ermittler mit den Bildern nun um weitere Hinweise, die unter 0228/150 entgegengenommen werden.

Die Bonner Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Foto: Polizei
Die Bonner Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen Einbrechern. Foto: Polizei

Liebe Leser, Sie haben Fragen zu einem Artikel, Ihrem Abonnement oder Anregungen zu einem bestimmten Thema? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Anregungen entgegen. Schicken Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an. Die entsprechenden Mailadressen und Telefonnummern finden Sie unter www.ga-bonn.de/kontakt.