A565 in Bonn: Bonner Nordbrücke teilweise gesperrt

A565 in Bonn : Bonner Nordbrücke teilweise gesperrt

Auf der Nordbrücke finden ab Mittwochnacht Bauarbeiten statt. Dabei werden jeweils zwei Spuren in Fahrtrichtung Siegburg gesperrt.

Die Nordbrücke wird in der kommenden Woche im Verlauf der A565 repariert. Betroffen ist laut Landesbetrieb Straßenbau NRW die Fahrtrichtung Siegburg. Damit der Verkehr am Tag ungehindert fließen kann, finden die Bauarbeiten nur nachts statt.

Die Arbeiten beginnen allerdings - anders als bislang vermeldet - nicht schon Dienstagnacht (13.9./14.9.), sondern erst Mittwochnacht (14.9./15.9.) und würden bei schlechtem Wetter auch noch bis Donnerstagnacht (15./16.9.) dauern.

Gearbeitet wird nach Angaben von Straßen.NRW immer im Zeitraum von 19.30 Uhr bis 6 Uhr. Dabei müssen zwei Fahrspuren (Hauptfahrspur und Überholfahrspur) gesperrt werden, der Verkehr kann über die Verzögerungs- und Beschleunigungsspuren der Anschlussstellen Bonn-Auerberg und Bonn-Beuel fahren.