1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn-Tannenbusch: Junge Fußgängerin wird von Auto erfasst

Polizei sucht Zeugen : Junge Fußgängerin in Tannenbusch von Auto erfasst

Eine 21 Jahre alte Frau ist in Bonn-Tannenbusch beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall an der Ampel kommen konnte, ist noch unklar.

Eine 21 Jahre alte Fußgängerin ist beim Überqueren einer Straße in Bonn-Tannenbusch von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei am Freitag mit.

Demnach lief die junge Frau lief am Donnerstag gegen 20 Uhr über die Schlesienstraße, als sie mit dem 19-jährigen Autofahrer zusammenstieß. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen des Unfalls aufgenommen. „Unklar ist bislang, wie es zu der Kollision an der mit einer Ampelanlage versehenen Fußgängerfurt kommen konnte“, hieß es in einer Polizeimitteilung. Zeugen können sich telefonisch unter der 0228 15 0 melden.