Bonn: Frau aus Rhein gerettet - Hubschrauber im Einsastz

Hubschrauber im Einsatz : Frau aus Rhein in Bonn gerettet

Die Bonner Feuerwehr hat am Montagabend unweit der Bonner Nordrbrücke eine Frau aus dem Rhein gerettet. Im Einsatz war dabei auch ein Rettungshubschrauber. Die unterkühlte Frau kam in ein Krankenhaus.

Der Rettungshubschrauber Christoph 3, Einheiten aller Bonner Feuerwachen, das Feuerlösch- und das Mehrzweckboot Bonn sind am Montagabend im Einsatz bei der Suche einer Frau im Rhein gewesen. Passanten hatten gesehen, wie sie von der Nordbrücke sprang und die Nummer 112 angerufen.

Eine Streife rettete sie eine Viertelstunde später in Graurheindorf aus dem Wasser, teilte die Polizei mit. Die unterkühlte Frau wurde vor Ort erst einmal versorgt und kam dann ins Krankenhaus. Unterstützung gab es von der DLRG Bonn und den Feuerwehren Bornheim und Niederkassel.

Mehr von GA BONN