Förderung vom Bund: Bonn bekommt ein neues Parkleitsystem

Förderung vom Bund : Bonn bekommt ein neues Parkleitsystem

Der Verkehr in der Bonner City soll intelligenter geführt werden. Damit das gelingt, hat der Rat jetzt einem Konzept des Tiefbauamtes zu einem neuen Parkleitsystem zugestimmt.

Die Bonner City und die Beueler Innenstadt bekommen ein neues Parkleitsystem: Der Rat hat dem Konzept des Tiefbauamtes zugestimmt. Damit soll der Verkehr in der Stadt intelligenter geführt werden. Auf Basis des seit 28 Jahren existierenden Moduls, das sechs Parkhäuser mit zehn dynamischen und 15 statischen Anzeigen umfasst, sollen beim neuen Parkleitsystem weitere Parkflächen und Parkhäuser sowie zusätzliche Anzeigeelemente hinzukommen.

Rund 30 dynamische Standorte sowie rund 50 stationäre Beschilderungen sind vorgesehen. Sie verweisen laut Stadt bedarfsweise auf Parkflächen im Außenbereich und geben Hinweise auf das Angebot von Bus und Bahn sowie Umsteigemöglichkeiten. Das Parkleitsystem soll rund 3,57 Millionen Euro kosten. Es wird in den Jahren 2019 bis 2021 mit 1,72 Millionen Euro vom Bund gefördert.

Mehr von GA BONN