Frauen unsittlich berührt: Belästigung in Bonner Innenstadt - Verdächtiger wieder frei

Frauen unsittlich berührt : Belästigung in Bonner Innenstadt - Verdächtiger wieder frei

Der Mann, der an der Ecke Köln-/Oxfordstraße in der Innenstadt zwei Frauen sexuell belästigt haben soll, ist wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Polizei mit.

Es lägen keine Gründe für Untersuchungshaft vor, erklärte Polizeisprecher Simon Rott am Donnerstag. Gegen den 26-Jährigen werde aber weiter ermittelt. In der Vernehmung nach seiner vorläufigen Festnahme habe der Bonner sich nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Er steht im Verdacht, am Mittwoch eine 73-jährige Frau an der Ecke Köln-/Oxfordstraße unsittlich berührt zu haben. Eine Augenzeugin beschuldigt den Verdächtigen, sie einen Tag zuvor ebenfalls angefasst zu haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02 28/150 entgegen.