1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Unfallflucht in Bonn: Autofahrer fährt 14-Jährige in Südstadt an und flieht

Unfallflucht in Bonn : Autofahrer fährt 14-Jährige in Südstadt an und flieht

Am Montag ist eine 14-jährige Radfahrerin in der Bonner Südstadt von einem Auto angefahren worden. Der verantwortliche Fahrer beging Unfallflucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine 14-jährige Radfahrerin ist am Montag auf der Argelanderstraße in der Bonner Südstadt angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, beging der verantwortliche Fahrer Unfallflucht.

Gegen 13.35 Uhr befuhr das Mädchen die Argelanderstraße in Richtung Reuterstraße, als ihr ein Autofahrer entgegenkam und nach links in die Schloßstraße abbog. Dabei berührte er die 14-Jährige am Bein, die daraufhin stürzte und sich verletzte.

Der Fahrer, der Ende 30 gewesen sein soll, fuhr weiter in Richtung der Weberstraße ohne anzuhalten. Bei seinem Auto soll es sich um einen dunkelblauen VW (eventuell Modell Touran) mit Siegburger Kennzeichen gehandelt haben.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu der Unfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer ergänzende Angaben zum Unfallgeschehen, zum beschriebenen Fahrzeug oder dem Fahrer geben kann, wird gebeten, sich unter 0228/150 bei den Ermittlern zu melden.