Autofahrer (25) musste nach Unfall Führerschein abgeben

Autofahrer (25) musste nach Unfall Führerschein abgeben

Alkohol am Steuer

Bonn. (bd) Alkohol am Steuer ist in der Nacht zu Donnerstag offenbar die Ursache gewesen, die zu einem Unfall in Graurheindorf führte. Gegen 2 Uhr kam laut Polizeibericht ein 25-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Estermannstraße ab und touchierte ein geparktes Auto.

Das wurde durch die Aufprallwucht auf zwei weitere abgestellte Wagen geschoben. Der unverletzte Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, wurde allerdings noch auf der Estermannstraße von einer Polizeistreife kontrolliert.

Ein Alko-Test ergab 1,0 Promille. Dem 25-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6 500 Euro.

Mehr von GA BONN