Till-Eulenspiegel-Schule: Als Dankeschön ein Konzert

Till-Eulenspiegel-Schule : Als Dankeschön ein Konzert

"Mit einem Scheck", tönte es vorlaut aus dem Kreis der kleinen Musiker. Friedhelm Grote vom Rotary Club Bonn-Museumsmeile hatte zuvor die rhetorische Frage gestellt, wie man denn die vorbildliche musikalische Jugendarbeit der Till-Eulenspiegel-Schule am besten unterstützen könne.

Folgerichtig überreichte der Fagottist und Projektpate daraufhin einen symbolischen Scheck über 3000 Euro, mit dem der Verein seit 2013 regelmäßig einmal im Jahr die Grundschule unterstützt. Die Schüler bedankten sich am Freitagnachmittag auf ihre Weise mit einem kleinen Dankeschön-Konzert.

Tony Diederich will das Geld erneut dem Orchester zur Verfügung stellen: "In erster Linie werden damit Kinder unterstützt, die nicht genügend Mittel zur Verfügung haben, um sich ein eigenes Instrument anschaffen zu können", so der Vorsitzende des Fördervereins.

"Darüber hinaus wollen wir mit dem Geld den Ausbau unseres neuen Gitarrenorchesters fördern", freut sich auch Rektorin Barbara Schulte-Michels. Beim Konzert gaben die Kids dann alles. Die Eltern in der Aula genossen eine beeindruckende Darbietung des musikalischen Könnens ihres Nachwuchses. An der Till-Eulenspiegel-Grundschule werden derzeit 216 Schüler unterrichtet.