1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einschränkungen ab Freitagabend: A565-Anschlussstelle Auerberg teilweise gesperrt

Einschränkungen ab Freitagabend : A565-Anschlussstelle Auerberg teilweise gesperrt

Autofahrer müssen sich ab Freitagabend auf Behinderungen auf der A565 im Bereich der Anschlussstelle Bonn-Auerberg einstellen. Die Auffahrt wird gesperrt, auch auf der Autobahn kommt es zu Beeinträchtigungen.

Die Anschlussstelle Bonn-Auerberg der A565 wird ab diesen Freitagabend, 13. September, für eine Nacht teilweise gesperrt. Wie der Landesbetrieb Straßen NRW mitteilt, ist die Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Siegburg von Freitagabend, 20 Uhr, bis Samstagmorgen, 5 Uhr, gesperrt. Als Grund für die Sperrung nennt der Landesbetrieb das Einrichten einer Baustelle.

Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Verkehr auf der Autobahn: Demnach werden Autofahrer in dem Zeitraum einspurig auf den Standstreifen und über den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle geführt. Die Umleitung der gesperrten Auffahrt führt über die Autobahn 565 in Richtung Meckenheim über das Autobahnkreuz Bonn-Nord.