Verkehr in der Innenstadt

Cityring am Hauptbahnhof wieder offen

Der Cityring ist seit Freitag an der Maximilianstraße wieder offen.

Der Cityring ist seit Freitag an der Maximilianstraße wieder offen.

BONN. Seit Freitag ist die Sperrung der Maximilianstraße aufgehoben und die Fahrt aus der Wesselstraße vor den Hauptbahnhof wieder möglich. Autos von der Kaiserstraße können weiterhin nicht vor den Hauptbahnhof fahren.

Seit Beginn des Jahres war der Straßenabschnitt des City-Rings für Autos gesperrt, weil der Bauherr des Maximilian-Centers (ehemalige Südüberbauung), Ten Brinke, die Straße brauchte, um Pfähle ins Erdreich einzubringen und ein unterirdisches Gebäude anzulegen.

Eigentlich sollte die Öffnung im April vollzogen werden, aber Ten Brinke beantragte wegen der Bodenbeschaffenheit eine Verlängerung der Baumaßnahme. Wie früher verläuft die Verkehrsführung allerdings nicht. Autos, die von der Kaiserstraße kommen, können weiterhin nicht in die Maximilianstraße fahren.

Die Stadt begründet diese Entscheidung damit, dass sonst zu viel Verkehr vor den Hauptbahnhof fährt. Die Rabinstraße, die sich im Norden anschließt, ist nach einem Umbau nicht mehr zwei-, sondern nur noch einspurig. Der Linksabbieger vom Belderberg auf den Bertha-von-Suttner-Platz bleibt zu Testzwecken bestehen.