Foto-Fahndung der Polizei: 21-Jährige von Unbekanntem in Bonner Parkhaus sexuell belästigt

Foto-Fahndung der Polizei : 21-Jährige von Unbekanntem in Bonner Parkhaus sexuell belästigt

Ende Juli soll ein Unbekannter eine 21-Jährige in der Bonner Friedensplatzgarage sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht nun mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Mann.

Die Bonner Polizei fahndet mit den Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Mann, der am Dienstag, den 24. Juli 2018, eine 21-jährige Frau in der Bonner Innenstadt sexuell belästigt haben soll.

Gegen 14:50 Uhr soll sich der Mann der jungen Frau von hinten genähert haben, als sie vor einem Kassenautomaten in der Tiefgrage Friedensplatz stand. Der Mann soll sie dann am Gesäß unsittlich berührt haben. Die 21-Jährige habe ihn daraufhin angeschrien, worauf der Täter geflüchtet sei. Der Mann soll etwa 1,80 Meter groß sein. Der hat dunkle Haare und trug einen 3-Tage-Bart.

Wer Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen kann, wird gebeten, sich der Polizei unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

Mehr von GA BONN