Polizei ermittelt: 17-Jährige in Bonn angegriffen und beraubt

Polizei ermittelt : 17-Jährige in Bonn angegriffen und beraubt

Eine 17-Jährige ist am Samstagabend in Bonn-Castell von zwei Männern attackiert und beraubt worden. Die Polizei fahndet nach den zwei Unbekannten.

Zwei bislang unbekannte Männer haben am späten Samstagabend eine 17-Jährige attackiert. Nach Angaben der Polizei war die Jugendliche gegen 23 Uhr auf dem Legionsweg in Bonn-Castell unterwegs, als die Männer sie festhielten und auf den Boden stießen. Die Unbekannten forderten die 17-Jährige auf, ihnen Bargeld auszuhändigen.

Die junge Frau gab ihnen ihr Münzgeld, woraufhin die zwei Männer sie losließen, Richtung Rheinufer davonliefen und die Münzen wegwarfen. Die 17-Jährige zeigte die noch unbekannten Männer am Sonntag bei der Polizei an. Die Unbekannten werden auf 30 und 40 Jahre geschätzt, sind circa 1,90 Meter groß, haben dunkle Haare und ein arabisches Erscheinungsbild. Eine Person trug einen Dreitagebart, die andere hatte keinen Bart.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den verdächtigen Personen geben zu können, sich bei den Ermittlern unter der 0228/150 anzurufen.

Mehr von GA BONN