Ermittlungserfolg der Bonner Polizei: 140 gestohlene Fahrräder zurück aus Polen

Ermittlungserfolg der Bonner Polizei : 140 gestohlene Fahrräder zurück aus Polen

Die Polizei hat in Polen 140 in Bonn und der Region gestohlene Fahrräder gefunden. Nun ist ein Lastwagen mit dem Diebesgut in Beuel eingetroffen. Über Fotos im Internet machen sich die Ermittler nun auf die Suche nach den Eigentümern.

Ein Lastwagen mit 140 in Bonn und der Region gestohlenen Fahrrädern ist am Donnerstag in Beuel eingetroffen. Dort sind sie bei einer Firma untergestellt, teilte die Polizei mit.

Ermittler Ulli Golla sortiert die Räder, die bei einer Durchsuchung im polnischen Kamienna Gora sichergestellt wurden. Vorausgegangen war eine groß angelegte Durchsuchungsaktion in Bonn am 28. August, bei der 40 Fahrräder sichergestellt wurden.

Die sind auf Fotos im Internet auf bonn.polizei.nrw/artikel/aufgefundene-fahrraeder zu sehen. Die Räder aus Polen werden, nachdem die Polizei sie unter die Lupe genommen haben, fotografiert und ebenfalls auf der Homepage zu sehen sein. Die Fotos sollen helfen, die Eigentümer ausfindig zu machen.

Mehr von GA BONN