Rotary Club Rheinbrücke: Sozialpreis für Nelly Grunwald

Rotary Club Rheinbrücke : Sozialpreis für Nelly Grunwald

Der Präsident des Rotary Clubs Rheinbrücke, Claus Recktenwald, hat den mit 2000 Euro dotierten Sozialpreis an Nelly Grunwald verliehen.

Sie ist Geschäftsführerin des Vereins für Gefährdetenhilfe. Gewürdigt wurde ihre Arbeit für drogenkranke und obdachlose Menschen. Die Spende dient dem Neubau einer Kindertagesstätte des Vereins. Dort werden überwiegend Kinder Drogenkranker betreut.