Polizei ertappt Mann beim Drogendeal

Polizei ertappt Mann beim Drogendeal

Während großer Kontrolle im Hofgarten festgenommen

Bonn. (dab) Nachdem ein 34-Jähriger vor einiger Zeit wegen Drogenhandels in 60 Fällen auf Bewährung verurteilt worden war, ertappten ihn Polizeibeamte am Dienstag auf frischer Tat. Er hatte zwei Abhängigen Kokain verkaufen wollen.

Fahnder des Rauschgiftkommissariats und Mitglieder der Einsatzhundertschaft nahmen den 34-Jährigen im Rahmen einer groß angelegten Kontrolle im Hofgarten fest. In seiner Kleidung und seiner Wohnung entdeckten sie mehrere Gramm Kokain und Amphetamine.

Darüber hinaus stellten sie nach Angaben eines Sprechers 1 100 Euro sicher, das nach ersten Erkenntnisen aus den illegalen Geschäften stammen. Der 34-Jährige wurde am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.

Mehr von GA BONN