Motorrollerfahrer in Bad Godesberg schwer verletzt

Motorrollerfahrer in Bad Godesberg schwer verletzt

Autofahrerin übersah entgegenkommenden Zweiradfahrer

Bonn. (bd) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochnachmittag um 17.50 Uhr in Bad Godesberg gekommen. Eine 34-jährige Autofahrerin bog von der Theodor-Heuss-Straße nach links in die von-der-Heydt-Straße ab und übersah hierbei laut Polizei einen entgegenkommenden 36-jährigen Rollerfahrer.

Dieser zog sich bei dem anschließenden Zusammenstoß schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8 000 Euro.

Mehr von GA BONN