1. Bonn

Mit 2,2 Promille durch Oberkassel

Mit 2,2 Promille durch Oberkassel

Führerschein sichergestellt - Strafverfahren gegen 50-Jährigen eingeleitet

Oberkassel. (jab) Mit 2,2 Promille am Steuer: Ein Mann, der am Mittwochmittag volltrunken in Oberkassel Auto fuhr, ist nun seinen Führerschein los. Zudem leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer ein.

Passanten war der 50-Jährige, der stark nach Alkohol roch und lallte, vor dem Zollamt an der Königswinterer Straße aufgefallen. Als er in sein Auto stieg, alarmierten sie die Polizei. Auf Nachfrage der Beamten räumte der Mann ein, ein Glas Wein getrunken zu haben.