Personalratswahl der Stadtverwaltung: Kirst ist neuer Vorsitzender

Personalratswahl der Stadtverwaltung : Kirst ist neuer Vorsitzender

Der Gesamtpersonalrat der mit mehr als 5 000 Mitarbeitern zählenden Bonner Stadtverwaltung hat einen neuen Vorsitzenden. Rolf Kirst (54). Der Beamte übernimmt das Amt von Monika Benze, die 16 Jahre die Position ausfüllte. Kirst trat 1975 seinen Dienst bei der Stadt Bonn an und engagiert sich bereits mehr als 20 Jahren für die Komba- Gewerkschaft in der Personalratsarbeit.

Er wolle den Weg der konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit OB Jürgen Nimptsch weitergehen, den Benze erfolgreich beschritten habe, sagte er. Seine Sorge ist, dass angesichts der bevorstehenden finanziellen Kraftakte wie WCCB oder Stadthaussanierung die Kollegen am Ende die Leidtragenden sind.

"Wir brauchen eine seriöse Aufgabenkritik und auch einen ständigen Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern, um gute Ergebnisse für alle Beteiligten zu erreichen", forderte Kirst.

Mehr von GA BONN