1. Bonn

Karnevals-Hits auf Spotify: Diese Städte hören die meiste Karnevalsmusik

Spotify veröffentlicht Topliste : Hier wird im Rheinland besonders viel Karnevalsmusik gehört

„Met der Trumm Trumm Trumm...“ Der Karneval und seine Musik haben die Straßen des Rheinlands erobert. Passend zur Narrenzeit hat der Streaminganbieter Spotify eine Topliste veröffentlicht, die zeigen soll, in welchen Städten besonders viel Karnevalsmusik gehört wird. Wie schlägt sich Bonn dabei?

Der Streaminganbieter Spotify hat eine Liste der größten Karnevalshochburgen in Deutschland veröffentlicht. Bonn landet in dem Ranking, dass sich an der Anzahl abgerufener Karnevalssongs orientiert, auf Platz zwei. Angeführt wird die Städteliste mit der meistgehörten Narrenmusik wenig überraschend von den Kölnern.

In beiden Städten war laut Spotify-Daten der Hit „Nie mehr Fastelovend“ von Querbeat der am häufigsten gestreamte Song der fünften Jahreszeit 2018/2019. Dass das Rheinland unangefochten ganz oben steht, wenn es um das Thema Karneval geht, zeigt sich auch auf den Plätzen drei bis fünf, die von Neuss, Leverkusen und Düsseldorf belegt werden. Die Zahlen, auf denen die Auswertung basiert, stammen zwar aus dem vergangenen Jahr. Sie dürften dennoch die unterschiedliche Vorliebe für Karnevalsmusik in deutschen Städten repräsentieren. Für die Auswertung hat der Streamingdienstanbieter untersucht, wie hoch der Anteil der Karnevalsmusik gemessen an den Gesamtabrufen ist.

Das Rheinland ist auch musikalisch eine Karnevalshochburg. Im Osten scheinen die Narrenlieder deutlich weniger beliebt. Foto: obs/Spotify

Deutlich weniger Begeisterung für die jecke Zeit und seine musikalischen Klänge zeigt der Osten Deutschlands: Hier gehören Halle, Dresden und vor allem Berlin zu den Städten in denen Karnevalsmusik am wenigsten gestreamt wird. In der Hauptstadt scheint die Begeisterung für jecke Musik so gering zu sein, dass in der Auflistung von Spotify hinter dem Song “Kölsche Jung” von Brings auf dem zweiten Platz kein echter Karnevalsschlager mehr landet. Stattdessen füllt der Schlager “Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n” von Helene Fischer die Berliner Liste der meistgehörten Narrenhits auf.

Eine Übersicht über die Top 11 der meistgestreamten Karnevalssongs auf Spotify in Deutschland der Karnevalszeit des vergangenen Jahres liest sich wie folgt:

  1. “Kölsche Jung - Party Edit” - Brings
  2. “Pirate” - Kasalla
  3. “Nie mehr Fastelovend” - Querbeat
  4. “Et jitt kein Wood” - Cat Ballou
  5. “Su lang mer noch am Läave sin - Radio Version” - Brings
  6. “Polka, Polka, Polka - Single Version” - Brings
  7. “Leev Marie” - Paveier
  8. “Stadt met K” - Kasalla
  9. “Poppe, Kaate, Danze - Radio Version” - Brings
  10. “Alle Jläser huh” - Kasalla
  11. “Viva Colonia (Da simmer dabei, dat is prima!)” - Höhner

Die Ergebnisse der Topliste basieren auf einer Auswertung der Spotify-Streams im Zeitraum vom 11.11.2018 bis 06.03.2019.