1. Bonn
  2. Hardtberg

Unfall Bonn: Radfahrer an Rochusstraße in Duisdorf schwer verletzt

Rochusstraße in Duisdorf : Radfahrer bei Unfall in Bonn schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag sind auf der Rochusstraße in Bonn-Duisdorf zwei Radfahrer so aneinadergekommen, dass ein 48-Jähriger mit seinem Rad stürzte und dabei schwere Verletzungen erlitt. Der andere beteiligte Radfahrer fuhr einfach weiter.

Gegen 15.30 Uhr bemerkte eine 51-jährige Autofahrerin am Donnerstag beim Einparken ihres Wagens den Sturz von zwei Radfahrern, die auf dem Radweg neben der Rochusstraße unterwegs waren. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte ein Radfahrer den anderen überholen, als die Autofahrerin in die Parklücke fuhr.

Dabei berührten sich die Radfahrer, woraufhin beide zu Fall kamen. Ein 48-Jähriger zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der zweite Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen etwa 1,90 Meter großen, jüngeren Mann mit schwarzen Haaren handeln. Er trug zum Unfallzeitpunkt Sportbekleidung und keinen Helm.Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.