Diebstahl in Duisdorf: Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigem

Diebstahl in Duisdorf : Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigem

Die Polizei fahndet nach einem bislang noch unbekannten Täter, der im Verdacht steht, mit einer gestohlenen EC-Karte 1000 Euro vom Konto einer 29-Jährigen abgehoben zu haben. Die Ermittler haben nun ein Foto des Tatverdächtigen veröffentlicht.

Bereits Mitte November des vergangenen Jahres hat eine 29-jährige Frau aus Bonn Anzeige wegen eines Diebstahls erstattet. Aus ihrem Auto, das in einem Carport an der Weißstraße in Duisdorf parkte, wurden offensichtlich eine Brieftasche und weitere persönliche Gegenstände entwendet.

Ein bislang noch unbekannte Täter hat am 17. November 2013 mit der Bankkarte der 29-Jährigen 1000 Euro von deren Konto abgehoben. Dabei wurde der Mann von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Da die Identität des Verdächtigen bislang noch nicht geklärt werden konnte, hat die Polizei nun ein Foto des Mannes veröffentlicht. Wer den Mann kennt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0228/150 in Verbindung zu setzen.

Mehr von GA BONN