1. Bonn
  2. Hardtberg

Unfall in Duisdorf: Mutter auf Fußgängerüberweg erfasst

Unfall in Duisdorf : Mutter auf Fußgängerüberweg erfasst

Sie ging bei Grün und wurde dennoch angefahren. Bei einem Unfall in Duisdorf ist eine 37-Jährige schwer verletzt worden, ihr Kind blieb offenbar unverletzt.

Unfall auf der Derlestraße: Obwohl die Fußgängerampel für sie grünes Licht zeigte, ist eine 37-Jährige am Donnerstagmorgen beim Überqueren der Derlestraße in Bonn-Duisdorf angefahren und dabei schwer verletzt worden. Ihr einjähriges Kind, das sie im Kinderwagen vor sich her schob, blieb nach ersten Informationen unverletzt.

Wie die Polizei mitteilte, bog eine 89-Jährige gegen 10.20 Uhr mit ihrem Auto von der Straße Am Burgweiher bei Grün in die Derlestraße ab, beachtete dabei aber offenbar nicht die 37-Jährige auf dem Fußgängerüberweg und kollidierte mit ihr. Die 37-Jährige musste laut Polizei ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn vorübergehend gesperrt. (ye)