1. Bonn
  2. Hardtberg

Standstreifen und rechte Fahrspur gesperrt: Mercedes brennt auf A565 bei Lengsdorf aus

Standstreifen und rechte Fahrspur gesperrt : Mercedes brennt auf A565 bei Lengsdorf aus

Auf der A565 bei Bonn-Lengsdorf ist in der Nacht zu Sonntag ein Mercedes ausgebrannt. Dem Fahrer gelang es, sein Fahrzeug auf dem Standstreifen nahe der Anschlussstelle Lengsdorf zum Stehen bringen, bevor es schließlich in Flammen aufging.

Ein Mercedes ist in der Nacht auf Sonntag auf der A565 bei Bonn-Lengsdorf ausgebrannt. Laut Informationen von vor Ort war ein 46-Jähriger gegen Mitternacht mit seinem Mercedes von Meckenheim in Richtung Troisdorf unterwegs, als der Motor plötzlich ausging.

Es gelang dem Fahrer gerade noch, das Fahrzeug auf dem Standstreifen nahe der Anschlussstelle Lengsdorf zum Stehen bringen. Kurz darauf stand der Mercedes in Flammen.

Die alarmierte Bonner Feuerwehr löschte das brennende Fahrzeug ab. Um Glutnester besser zu erreichen, wurde das Auto zudem mit einem akkubetriebenen Spreizer ein Stück angehoben. Ausgebrannt ist der Kombi im Innenraum und im Motorbereich.

Während der Löscharbeiten mussten der Standstreifen und die rechte Fahrspur gesperrt werden.