Kommentar: Schwierige Suche

Kommentar: Schwierige Suche

In den vergangenen 20 Jahren hat die Gemeinde der Matthäikirche mehrere Anläufe unternommen, um ein Hinweisschild für ihr Gotteshaus aufstellen zu können. Die Bitte wurde von der Stadt stets abgelehnt. Selbst mit Unterstützung der Politik ist es nicht gelungen.

Jetzt wird ein gut gemeinter, aber letztlich nicht zufriedenstellender Kompromiss von der Stadt geprüft: ein braunes Fußgänger-Hinweisschild, dass in Bonn zur Orientierung der Touristen eingesetzt wird. Diese Schilder sind aber nicht dafür geeignet, um Autofahrer ans Ziel zu bringen. Die Absicht der Stadt, in Bonn keinen Schilderwald zu erzeugen ist sicherlich gut und richtig.

Aber im Einzelfall müssen auch Ausnahmen möglich sein. Die Matthäikirche liegt in einer Sackgasse namens Gutenbergstraße. Die nächste Seitenstraße heißt Matthäistraße, führt aber nicht zur Kirche. Ortsfremde, die zu Trauerfeiern, Gottesdiensten und Konzerten fahren, suchen oft vergeblich.

Mehr von GA BONN