Einsatz in Bonn: Feuerwehr löscht brennende Hecke in Duisdorf

Einsatz in Bonn : Feuerwehr löscht brennende Hecke in Duisdorf

Die Feuerwehr war am Mittwochabend in Bonn-Duisdorf im Einsatz. In der Goerdelerstraße war eine Hecke in Brand geraten. Eine Frau erlitt leichte Verletzungen.

Eine brennende Hecke hat am Mittwochabend für einen Einsatz der Feuerwehr in der Goerdelerstraße in Bonn-Duisdorf gesorgt. Wie Feuerwehr-Einsatzleiter Heiko Basten vor Ort sagte, brannte die Hecke bei Eintreffen der Wehr auf einer Fläche von etwa 20 Metern in ganzer Ausdehnung. Die Feuerwehr löschte die Hecke, die sich um ein Haus herum befindet, von zwei Seiten und hatte die Flammen schnell im Griff.

Die Bewohnerin des Hauses musste mit einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Duisdorf und ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwache 1, insgesamt waren 25 Wehrleute vor Ort.

Mehr von GA BONN