Meßdorfer Feld: Bürgerinitiative zieht positive Jahresbilanz

Meßdorfer Feld : Bürgerinitiative zieht positive Jahresbilanz

Bei ihrer Weihnachtsfeier im Gemeindehaus der Johanniskirchengemeinde konnte die Bürgerinitiative (BI) für die Erhaltung des Meßdorfer Feldes am Donnerstagabend auf ein aus ihrer Sicht sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Lisa Krane von der Initiative erinnerte an die vielen verschiedenen Aktionen der BI und verwies auf eine Vielzahl an Medienberichten - nicht umsonst war der Jahresrückblick mit der Überschrift "Das Meßdorfer Feld, die Medien und wir" betitelt.

Als einen der größten Erfolge wertete die Initiative die Verhinderung der Platzierung einer sogenannten Betonstation auf dem Meßdorfer Feld. Mit einer kreativen Pappkarton-Aktion machten die Mitglieder der BI auf die Ausmaße des Bauwerkes aufmerksam. "Die Aktion hat den Politikern gezeigt, welche Dimensionen dieses Ungetüm hat - da waren einige sehr erstaunt", erklärte Agnes Boeßner, BI-Mitglied. Per Bürgerantrag konnte das aus ihrer Sicht monströse Bauwerk verhindert werden.

"Wenige Wochen nach der Kommunalwahl mussten wir leider eine herbe Enttäuschung erleben, denn statt der Betonstation, wurde nun eine zwei Meter hohe Infotafel installiert, die leider nicht verhindert werden konnte", so Krane.

In diesem Jahr konnte sich die BI ansonsten auch darüber freuen, dass der NRW-Steuerzahlerbund das "Grüne C", zu dem auch das Meßdorfer Feld gehört, in ihr Schwarzbuch für die Verschwendung von Steuergeldern aufgenommen hat.

"Auch 2015 wird sich die Bürgerinitiative darum kümmern, dass die grüne Lunge Bonns erhalten bleibt. Mit Sorge blicken wir auf die von der Jamaika-Koalition geplante Bebauung der Alten Stadtgärtnerei - das werden wir versuchen, zu verhindern", versprach Lisa Krane.

Wie schön das Meßdorfer Feld ist, zeigt ein von der BI herausgegebener Kalender, der unter dem Motto "Schöne Bilder - ohne Betonstation!" steht und Beiträge der BI und der Rheinischen Kulturstiftung enthält.

Info

Den Kalender kann man für 14 Euro bei Foto Teubert, Am Burgweiher 14, erwerben - genauso wie Grußkarten und einen Leinenbeutel der BI.

Mehr von GA BONN