Bonn: Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Lengsdorf

Leerstehendes Wohngebäude : Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Lengsdorf

Weil ein leerstehendes Wohngebäude an der Lengsdorfer Hauptstraße brannte, rückte die Feuerwehr Bonn am Dienstagabend aus. Vor Ort waren insgesamt 43 Einsatzkräfte.

Zu einem Zimmerbrand in Lengsdorf ist die Feuerwehr Bonn am Dienstagabend ausgerückt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten aufmerksame Anwohner gegen 21.25 Uhr Feuerschein und Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss eines leerstehenden Wohngebäudes an der Lengsdorfer Hauptstraße beobachtet und gemeldet.

Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist noch unklar. Nach Eintreffen schickte die Feuerwehr umgehend einen Trupp unter Atemschutz mit einem Löschrohr zur Brandbekämpfung vor. Ein weiterer Trupp kontrollierte das Gebäude, um sicherzustellen, dass sich keine Personen in ihm aufhalten. Mit der Drehleiter kontrollierten die Einsatzkräfte die Dachhaut von außen auf Brandausbreitung.

Den Einsatz beendete die Feuerwehr nach umfangreichen Nachlöscharbeiten im Brandraum und einer Zwischendecke. Vor Ort waren insgesamt 43 Einsatzkräfte.

Mehr von GA BONN