1. Bonn

Linienbusse müssen Umleitungen fahren: Die Römer- wird zur Einbahnstraße

Linienbusse müssen Umleitungen fahren : Die Römer- wird zur Einbahnstraße

Ab kommendem Montag, 20. August, 9 Uhr, wird die Römerstraße zwischen Augustusring und Werftstraße wegen Kanalbauarbeiten in Fahrtrichtung Norden zur Einbahnstraße und teilgesperrt. Wegen der Beeinträchtigung, voraussichtlich bis Freitag, 28. September, fahren Busse auf einem geänderten Linienweg.

Die Buslinie 600 in Richtung Hauptbahnhof/Ippendorf nimmt ab der Haltestelle "Graurheindorf Hafen" ihren Weg über Karl-Legien-, Werft-, Herseler, Graurheindorfer Straße, Augustusring, Römerstraße zur Haltestelle "Nordstraße" und weiter auf dem Linienweg.

Die Buslinie 601 in Richtung Hauptbahnhof/Venusberg fährt ab der Haltestelle "Herseler Straße" über Graurheindorfer Straße, Augustusring, Römerstraße zur Haltestelle "Nordstraße" und weiter auf dem Linienweg. Die Buslinie 551 in Richtung Hauptbahnhof fährt ab der Haltestelle "Siegaue" weiter auf die Autobahn 565, verlässt diese an Abfahrt Auerberg und fährt über Graurheindorfer Straße, Augustusring, Römerstraße zur Haltestelle "Nordstraße". Die Haltestelle "Werftstraße" in Fahrtrichtung Bonn wird an die Haltestelle "Heinrich-Hertz-Europakolleg" auf die Herseler Straße verlegt.

Für Fahrgäste der Linie 600 Richtung Bonn wird auf der Werftstraße vor der Einmündung Estermannstraße eine zusätzliche Haltestelle "Werftstraße" angeboten. Die Haltestellen "Friesenweg", "Bataverweg" und "Pädagogische Fakultät" in Richtung Bonn werden aufgehoben. Fahrgäste können alternativ die Haltestelle "Innenministerium" der Linie SB 60 auf der Graurheindorfer Straße nutzen.

Die Haltestelle "Augustinum" Richtung Bonn entfällt. Buskunden können an der Haltestelle "Nordstraße" auf der Römerstraße zusteigen. Außerdem wird auf dem Augustusring eine zusätzliche Haltstelle "Augustusring" angeboten. Die Haltestelle "Heinrich-Hertz-Europakolleg" in Richtung Bonn der Linie 551 wird an die Haltestelle "Innenministerium" der Linie SB 60 auf die Graurheindorfer Straße verlegt.